• // Solus. Solutions for Unmanned Systems

    Solus – Solutions for Unmanned Systems – is a new product family designed and developed by eurosimtec.

    Solus provides a range of applications that support the most relevant aspects of unmanned systems operations

  • // VB-Edit. Realtime Scenery Editor.

    VB-Edit ist ein sogenannter What You See Is What You Get Editor (WYSIWYG). Mit VB-Edit können Sie direkt in der Simulationsumgebung VBS2 arbeiten und direkt, also unmittelbar die editierten Arbeiten kontrollieren.

  • // Vobis. Visualization of Battlefield Incidents

    Vobis wurde von eurosimtec auf Basis von VBS entwickelt. VBS unterstützt bereits künstliche Umgebungen und arbeitet mit hochauflösender 3D Grafik.

    Vobis ist ein einfach zu bedienendes Tool, welches es dem Benutzer ermöglicht, vorherbestimmte Abläufe oder Vorfälle aus dem Einsatz direkt in 3D nachzubilden.

  • // C³I-TS. Command & Control

    C3I-TS ist das Werkzeug für optimale Übungsvorbereitung und -steuerung für VBS2 Simulationsanwendungen.

    Die Anlage und Durchführung von virtuellen Übungen darf nicht unnötig Personal und Ressourcen binden.

  • // UAS-TS. Unmanned Aircraft System

    Beste Ausbildung für besten Einsatzerfolg, ist der Anspruch mit dem eurosimtec das modulare und skalierbare Ausbildungs- und Trainingssystem UAS-TS entwickelt hat.

    UAS-TS ist eine hochrealistische Simulationsumgebung, in der für die Besatzungen der unbemannten Luftfahrzeuge sämtliche Aspekte und Herausforderungen eines Einsatzfluges umfassend und im gesamten Wirkverbund dargestellt werden.

Echtzeit Umgebungs Editor

VB-Edit ist ein sogenannter What You See Is What You Get Editor (WYSIWYG).
Mit VB-Edit können Sie direkt in der Simulationsumgebung VBS2 arbeiten und direkt, also unmittelbar die editierten Arbeiten kontrollieren.

Bereits während der Bearbeitung sehen Sie das Ergebnis und können also direkt die erforderlichen Korrekturen vornehmen.

Virtual Sandbox

Virtual Scenery

Virtual Environment

Das Open Simulation Concept Integration Framework

Im gemeinsamen Lösungsansatz haben die Firmen eurosimtec und Osimco Systems das eingesetzte OSC um die Funktionalität eines Integration Frameworks (OSC-IF) erweitert.

Command, Control, Communication & Intelligence – Training simulation

C3I-TS ist das Werkzeug für optimale Übungsvorbereitung und -steuerung für VBS2 Simulationsanwendungen.

Die Anlage und Durchführung von virtuellen Übungen darf nicht unnötig Personal und Ressourcen binden. Einfache, intuitive Bedienung, schnelle und dynamische Anlage von Übungen sind für Ausbilder und Leitende von Übungen wesentliche Faktoren.

Visier

Virtueller Schießtrainer

Mit Visier haben Sie die Möglichkeit für Ihre Handwaffen- Schießtrainingssytem alle benötigten Szenare direkt in VBS (Virtual Battlespace) zu erstellen. Sie sparen somit wertvolle Arbeitszeit und Ressourcen inkl. Personal für z.B. die Anfertigung neuer Drehbücher und Videoaufnahmen, wie bei herkömmlichen Systemen.

Die Systemarchitektur von Visier ermöglicht es Ihnen verschiedene Waffensysteme miteinander zu vernetzen und gemeinsam zu üben. So ermöglicht Visier z.B. Anbindung an JTAC oder Scharfschützensysteme.

Visier ist ein extrem flexibles, dynamisches und modernes 3D Schießtrainingssystem für Handwaffen aller Art und Kaliber.

Solus Air

Solutions for Unmanned Systems

Solus – Solutions for Unmanned Systems – is a new product family designed and developed by eurosimtec. Solus provides a range of applications that support the most relevant aspects of unmanned systems operations. These applications satisfy key requirements like mission planning, ground control station, sensor data analysis and training.

As such, Solus addresses the needs of unmanned systems manufacturers, operators and pilots sensor operators.

Visualization of Battlefield Incidents

Vobis wurde von eurosimtec auf Basis von VBS entwickelt. Diese unterstützt bereits künstliche Umgebungen und arbeitet mit hochauflösender 3D Grafik. Vobis ist ein einfach zu bedienendes Tool, welches es dem Benutzer ermöglicht, vorherbestimmte Abläufe oder Vorfälle aus dem Einsatz direkt in 3D nachzubilden.

Vobis wurde für die Bundeswehr entwickelt. Primärer Fokus lag hierbei auf der Nachbildung und Analyse von Gefechts- und Operationsvorfällen. Es wurde seitdem erfolgreich dafür eingesetzt um komplexe Vorfälle wie z.B.  Hinterhalte mit einer großen Anzahl an Verletzten oder das mehrfache Überschlagen eines Fahrzeugs nach einer Ansprengung, nachzustellen und analysieren zu können.

Unmanned Aircraft System – Training Simulation

Beste Ausbildung für besten Einsatzerfolg, ist der Anspruch mit dem eurosimtec das modulare und skalierbare Ausbildungs- und Trainingssystem UAS-TS entwickelt hat.

UAS-TS ist eine hochrealistische Simulationsumgebung, in der für die Besatzungen der unbemannten Luftfahrzeuge sämtliche Aspekte und Herausforderungen eines Einsatzfluges umfassend und im gesamten Wirkverbund dargestellt werden. Unterstützt durch einen leistungsstarken und benutzerfreundlichen Ausbilder-Arbeitsplatz und die Möglichkeit zur Anbindung realer Bodenkontrollstationen kann UAS-TS zu einem vollständigen Full-Flight/Full-Mission Simulator erweitert werden.

Virtual Battlespace 2

Virtual Battlespace 2 (VBS2) ist eine umfassende, offene und bewährte Plattformlösung zu Simulations-, Schulungs- und Entwicklungszwecken.

Hochentwickelte Computerspieletechnologie wird genutzt, um militärische und taktische Ausbildung sowie Missionsnachbesprechungen durchzuführen.

Die Laufzeitumgebung von VBS2 nutzt Gaming-Technologie, um Echtzeit-Renderings von 3D-Geländedatenbasen und 3D-Objekten in hoher Auflösung zu realisieren.

VBS2 wird entwickelt von Bohemia Interactive Simulations!
VBS2™ ist ein eingetragenes Markenzeichen von Bohemia Interactive Simulations.
© 2011 Bohemia Interactive Simulations s.r.o.

eurosimtec.

Where to find us

eurosimtec GmbH Mündelheimer Weg 37 40472 Düsseldorf Germany   Phone / Fax +49 (0) 211 30 18 56-0 +49 (0) 211 30 18 56-29   Mail info@eurosimtec.de

Contact

Get in touch

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.